Sonic the Hedgehog 3 – Dreharbeiten zum neuen Film haben begonnen

Sonic the Hedgehog gehört zu den Charakteren in der Welt der Videospiele, die mit am bekanntesten sind. Der blaue Igel rast bereits seit 1991 über die Fernseher und Monitore unzähliger Fans. Den ersten offiziellen Kinofilm über den flotten Igel gab es bereits 2020, gefolgt vom zweiten Teil in 2022. Jetzt ist man bereits beim dritten Teil angekommen …

Dreharbeiten haben begonnen, Starttermin bekannt

Der aktuelle Tweet gibt jetzt einige Informationen preis. Nicht nur, dass die Dreharbeiten bereits laufen, das Bild zeigt auch einige Details zum Film selbst. Zu sehen ist eine Filmklappe, auf der „Sonic 3“ steht. Auch ist eine Figur zu sehen, bei der es sich mehr als sicher um Shadow the Hedgehog und damit um einen der Erzfeinde von Sonic handelt.

Shadow the Hedgehog wird also ziemlich sicher der Gegenpart zu Sonic im neuesten Film sein. Obendrein wird mit dem Tweet auch der Starttermin des Films bekanntgegeben: So wird Sonic the Hedgehog 3 am 20. Dezember 2024 in die Kinos kommen. In rund einem Jahr dürfen sich Sonic-Fans also wieder so richtig freuen.

Jeff Fowler wieder mit an Bord

Ebenfalls wird bestätigt, dass Jeff Fowler auch im dritten Teil wieder auf dem Regie-Stuhl platznehmen wird. Fowler konnte bereits beim ersten und zweiten Teil sein Können unter Beweis stellen. Insofern dürfte der dritte Teil den Vorgänger in Sachen Kinospaß ebenbürtig sein.

Schade: Laut aktuellen Informationen wird Jim Carrey im dritten Teil nicht mehr dabei sein. Das ist tatsächlich ein herber Verlust. Mehr ist leider zum dritten Teil noch nicht bekannt. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir sie natürlich sofort mit euch teilen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.