Steam Deck: Mittlerweile über 4.000 verifizierte Games in der Bibliothek – Tendenz steigend

Ende Juni hat Valve verkündigt, dass deutlich mehr Steam Decks ausgeliefert werden als bisher. Jetzt nimmt die Konsole anscheinend auch in Sachen Verfügbarkeit von Games ordentlich an Fahrt auf. Im Steam Deck Store sind mittlerweile deutlich über 4.000 Games verfügbar, wobei täglich neue dazu kommen.

Verifizierte und spielbare Games

Selbstverständlich liegt die Anzahl der Titel, die mit dem Steam Deck laufen, deutlich höher. Mit der Verifizierung können Gamer aber sicher sein, dass die Titel tatsächlich mit der neuen Handheld-Konsole laufen und keine gravierenden Fehler auftauchen. Zugleich können Nutzer sicher sein, dass die Titel auch spielbar sind und annehmbare FPS inklusive guter Grafik geboten werden.

Allerdings hat das Verifizierungssystem auch Lücken: Nicht alle Games scheinen perfekt zu laufen und manchmal kann es sinnvoll sein, ein wenig mit den Einstellungen herumzuspielen um die Bildrate ein wenig nach oben zu hieven. Außerdem ist nie sicher, ob nicht später im Spiel doch noch ein gravierender Bug auftritt. Wurden Probleme dieser Art bei einem Spiel festgestellt, dann wird das Spiel mit dem Label „Spielbar“ markiert.

Alte und neue Titel

Neben zahlreichen älteren Titel, von denen immer mehr geprüft und eingepflegt werden, kommen täglich neue Titel hinzu. So sind bereits sehr aktuelle Games wie Stray, Elden Ring oder ARK: Survival Evolved ebenfalls in der Bibliothek der verifizierten Games enthalten.

Fazit

Eine großartige Entwicklung, die das Steam Deck hinlegt. Das Angebot an (verifizierten) Games wird immer größer und das Angebot an Zubehör-Artikeln scheint auch immer weiter ausgebaut zu werden. An dieser Stelle sei nur das praktische Steam Deck erwähnt. Wir dürfen gespannt sein, wie das Ganze weiter geht …

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos