Street Fighter: The Miniatures Game

Beat’em’Up-Klassiker als Brettspiel

7. April 2018 • 0:15 Uhr

Teilen:
Wie funktioniert Street Fighter als Brettspiel? (Foto: Jasco Games)

Taktisches Prügeln auf einem Brettspiel? Warum nicht? Wie es gehen kann, das zeigt Street Fighter: The Miniatures Game von Jasco Games.

Die Macher von Mega Man: The Board Game schnappten sich eine weitere Capcom-Lizenz, die vermutlich ein klein wenig berühmter ist: Mit Street Fighter: The Miniatures Game soll im März 2019 tatsächlich ein Brettspiel basierend auf dem populären Beat’em’Up-Universum erscheinen.

Highlights sind die Figuren. (Foto: Jasco Games)
Highlights sind die Figuren. (Foto: Jasco Games)

Street Fighter als Brettspiel? Kommt!

Erstaunlich: Die anvisierten 350.000 US-Dollar nahmen die Verantwortlichen bei Kickstarter innerhalb von weniger als 24 Stunden ein. Das Interesse ist also groß, aber sicher nicht nur aufgrund des Namens. Denn auch die Idee gefällt: Zwei bis sechs Spieler kämpfen gemeinsam oder gegeneinander in taktischen Auseinandersetzungen – auch gegen beliebte Bosse. Die zahlreichen Spielkarten nehmen hierbei die elementare Rolle ein, entscheiden diese über Specials oder Strikes. Combos fehlen selbstverständlich nicht.

Nur bei Kickstarter erhältlich

Ein weiteres Highlight von Street Fighter: The Miniatures Game sind die bemalten Figuren mit ihren dargestellten Spezialattacken. Ryu, Chun-Li, Ken, Zangief, Sagat oder Vega sind mit von der Partie, weitere sind als Expansion-Set angedacht. Es gibt sogar mehrere Spielfelder, die sich an den „Street Fighter“-Szenarien anlehnen (Martial Arts Dojo, Guile Air Force Base, Shopping District Stage…). Das kann sich echt sehen lassen.

Ausschließlich bei Kickstarter möchte Jasco Games Street Fighter: The Miniatures Game anbieten. Und dort könnt ihr euch ein Spiel für stolze 80 US-Dollar (65 Euro) sichern. Für 140 US-Dollar (rund 115 Euro) bekommt ihr weitere Inhalte, darunter eine Boss-Erweiterung mit M. Bison und Akuma sowie alle noch freizuschaltenden Stretch Goals.

So, wie die Crowdfunding-Kampagne aktuell läuft, wird diese wohl eh ein riesiger Erfolg.

Summary:
Street Fighter: The Miniatures Game: Beat’em’Up-Klassiker als Brettspiel
Article Name
Street Fighter: The Miniatures Game: Beat’em’Up-Klassiker als Brettspiel
Description
Taktisches Prügeln auf einem Brettspiel? Warum nicht? Wie es gehen kann, das zeigt Street Fighter: The Miniatures Game von Jasco Games.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben