Super Mario B…ear

Der Nintendo-Held als Teddy?!

23. Dezember 2017 • 12:25 Uhr

Teilen:
Mario als Bär? Was soll das? (Foto: Build A Bear)

Örks. Was ist mit Mario passiert? Wieso hat der Ex-Klempner so viele Haare im Gesicht? Den Mario Bear könnt ihr sogar kaufen!

Schon eine echte Kuriosität, die Build A Bear da anbietet. Denn das Unternehmen, das eigentlich auf individuelle Kuscheltiere spezialisiert ist, bietet neuerdings auch einen offiziell lizenzierten Super Mario an. Seltsam nur, dass der eben wie ein Teddybär aussieht. Und der trägt die typischen Hosen und die bekannte Mario-Mütze.

Super Mario Bear. Zum Kuscheln. (Foto: Build A Bear)
Super Mario Bear. Zum Kuscheln. (Foto: Build A Bear)

Super Mario und seine Freunde als Kuscheltiere

Ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Der Mario Bear fühlt sich in so vielerlei Hinsicht falsch an. Da gefallen mir persönlich Yoshi, Bowser und Toad, die den Originalen detailgetreu nachempfunden wurden, sehr viel besser.

Schräg wird es allerdings wieder, wenn ihr normalen Teddys ein Prinzessin-Peach-Kleid anziehen lasst, auch gibt’s ein Luigi-Kostüm für Knuddelmonster von Build A Bear. Stattet auf Wunsch eurem selbst gebauten Teddy noch mit einem Soundchip aus, der bekannte Geräusche von Bowser oder gar die „Super Mario Bros.“-Titelmelodie abspielt.

Hach, irgendwie lustig. Albern. Absurd. Aber gefällt euch die durchgeknallte Idee – klickt euch zum “Super Mario”-Angebot von Build A Bear.

Summary
Super Mario B…ear: Der Nintendo-Held als Teddy?!
Article Name
Super Mario B…ear: Der Nintendo-Held als Teddy?!
Description
Örks. Was ist mit Mario passiert? Wieso hat der Ex-Klempner so viele Haare im Gesicht? Den Mario Bear könnt ihr sogar kaufen!
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben