Super Mario Bros.

Der Pilz als Keksdose

7. Oktober 2019 • 12:25 Uhr

Teilen:
Ist er nicht süß, der Super Mushroom? (Foto: GetDigital)

Wenn ihr wieder Kekse gebacken habt, wo könnt ihr sie am besten verstauen? In dieser herrlichen Keksdose, auf die sogar Mario höchstpersönlich neidisch wäre.

Ein lustiges Accessoire für die Küche ist diese ganz besondere Super-Mario-Keksdose. Die ist nämlich im Stil des roten „Super Mushroom“ gehalten, der Nintendos Kulthelden wachsen lässt. In diesem Fall aber könnt ihr dort nur Kekse, Utensilien oder andere Leckereien verstauen.

Das ist der Pilz. (Foto: GetDigital)
Das ist der Pilz. (Foto: GetDigital)

Pilz aus Super Mario Bros. als Keksdose

Das offiziell lizenzierte Gadget besitzt auf der Oberseite einen „Fleck“, der sich öffnen lässt. Das ist der Deckel, durch den ihr im Inneren des Pilzes die Kekse und Süßigkeiten verstecken könnt. 2,7 Liter Fassungsvermögen genügen sicher für den Alltag. Praktisch: Ein spezieller Dichtungsring hält den Inhalt lange frisch.

Hinten kommen die Kekse rein. (Foto: GetDigital)
Hinten kommen die Kekse rein. (Foto: GetDigital)

Der Super Mario Mushroom ist übrigens 21 Zentimeter hoch und besteht aus Keramik. Für die Spülmaschine ist er weniger geeignet, das solltet ihr berücksichtigen. Ansonsten handelt es sich um einen knuffigen Behälter für Küche oder gar das Wohnzimmer.

Fairer Preis

Die Pilz-Keksdose kostet bei GetDigital knapp 30 Euro, was ich durchaus okay finde. Dazu passt übrigens die ebenfalls nach wie vor erhältliche Gameboy-Keksdose. Und wusstet ihr, dass es den Pilz auch als Nachtisch-Lampe gibt?

Summary:
Super Mario Bros.: Der Pilz als Keksdose
Article Name
Super Mario Bros.: Der Pilz als Keksdose
Description
Wenn ihr wieder Kekse gebacken habt, wo könnt ihr sie am besten verstauen? In dieser herrlichen Keksdose, auf die sogar Mario höchstpersönlich neidisch wäre.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:

Kommentar schreiben