Super Mario Ostereier

Ob ihr das auch hinbekommt? (Foto: Instructables)
Ob ihr das auch hinbekommt? (Foto: Instructables)

Heutzutage brauchen wir Menschen für jede Kleinigkeit Anleitungen. Ist ja nicht schlimm, müssen wir so nicht selbst nachdenken, sondern lesen uns einfach die Erklärungen anderer durch. Dank der Instructables-Nutzerin Imnopeas wissen wir, wie das nochmal ging – das Anmalen von Hühnereiern. Ihr erinnert euch? Ostern ist kommendes Wochenende.

Aber wir reden hier natürlich nicht über x-beliebige Ostereier, sondern welche mit lustigen Motiven. „Super Mario Bros.“ ist das Hauptthema, freut euch also auf Mario, Luigi, Pilz oder Fragezeichen-Box…in Eierformen. Lustig sehen sie aus, schwierig ist das Bemalen auch nicht.

Was ihr benötigt? Na, was glaubt ihr? Farbe? Richtig! Hart gekochte Eier? Wären sinnvoll! Vielleicht noch Pinsel? Können nicht schaden. Und alle weiteren Details findet ihr auf Instructables.com. Übrigens: Ihr könnt natürlich auch andere Motive für eure Ostereier wählen. Fallen euch welche ein?

(via GeekSisters)

Super Mario 3D World + Bowser's Fury Standard | Nintendo Switch - Download Code
  • Etwas Schlimmes ist mit Bowser geschehen. Er wurde von einer geheimnisvollen schwarzen Tinte besudelt und in ein riesiges Monster verwandelt, dessen einziges Ziel die totale Zerstörung ist!
  • Es ist nun an Mario und einem unwahrscheinlichen Gefährten, eine Inselgruppe im Schmusekatzen-See zu bereisen, durch Bestehen verschiedener Herausforderungen die mysteriösen Katzen-Insignien zu sammeln und sich deren Macht zunutze zu machen, um den furchterregenden Wut-Bowser zu stoppen.
2 Kommentare
  1. […] Zum Original Blog GamingGadgets […]

  2. […] im Stil von „Super Mario Bros.“ bemalt, konntet ihr schon vor zwei Jahren auf GamingGadgets.de nachlesen. Ihr braucht Alternativen? Wie wäre es mit „Angry Birds“? Das ist genauso leicht und zumindest […]

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.