The Art of Deponia

Die grafischen Highlights der Adventures als Artbook

30. August 2014 • 12:54 Uhr

Teilen:
Die Kunst in Deponia (Foto: Daedalic Entertainment)

Die Abenteuer des Anti-Helden Rufus innerhalb der “Deponia”-Trilogie waren für Adventure-Fans echte spielerische Highlights!  Vielen von ihnen dürften außerdem Gefallen an dem eigenwilligen Grafikstil gefunden haben, den Entwickler Daedalic Entertainment für die drei Spiele wählte. Falls dies auch auf euch zutrifft, dann könnte euch vielleicht das brandneue Hardcover-Artbook The Art of Deponia – The Complete Journey interessieren?

Auf 172 farbigen Seiten dürfen wir miterleben, wie aus den ersten Skizzen der Deponia-Welt und der Hauptcharaktere Rufus, Goal, etc. nach und nach das finale Charakterdesign und die aufwendige Hintergrund-Optik von Daedalic-Lead Artistin Simone Kesterton und ihrem Team entstanden.

Dazu gibt es unveröffentlichte Artworks und Materialien sowie jede Menge Hintergrunddetails zur Entstehung des Schrottplaneten und seiner Bewohner. Ergänzt wird dieser informative Inhalt durch ein Vorwort und etliche Kommentare des Deponia-Schöpfers Jan „Poki“ Müller-Michaelis.

Wer also die Abenteuer mit Rufus und Goal bereits vermisst, der bekommt dank The Art of Deponia – The Complete Journey  zumindest nochmals eine ganz neue Sichtweise auf die Entstehung der bunten Schrottwelt und seiner Charaktere.

Erhältlich ist das Artbook ab sofort im Online-Store von Daedalic Entertainment zum Preis von 24,95 Euro.

Teilen:

Kommentar schreiben