The Day Before: Neuer Gameplay-Trailer stößt auf wenig Begeisterung

Nachdem The Day Before jüngst verschoben wurde und dies auf einigen Unmut bei den Fans gestoßen war, wurde jetzt ein 10 Minuten langer Trailer veröffentlicht. Dieser enthält größtenteils Gameplay-Szenen. Nun könnte man meinen, dass die Fans begeistert sein müssten. Es kam allerdings ganz anders …

Zombies und Survival

In The Day Before geht es mal wieder um Zombies und das nackte Überleben. Der Spieler bewegt sich in einer offenen Spielwelt, muss nach Lebensmitteln sowie neuen Waffen suchen und vieles mehr. Es wurde sogar angekündigt, dass der Spieler eine Kolonie finden und sich aufnehmen lassen kann. Entsprechend interessant dürfte auch der Multiplayer-Modus werden. Das hört sich gut an, könnte man zumindest meinen.

Im neuen Trailer wollten die Entwickler wohl zeigen, dass sie bisher geschaffen haben. Ihr seht, wie ein weiblicher Spieler-Charakter unterschiedliche Locations durchstreift. Dabei wird unter anderem zwischen Tag und Nacht gewechselt. Einen Schusswechsel gibt es dabei genauso zu sehen, wie die Auswahl von mitgeführten Gegenständen in einer Inventarliste.

Kampf bei Nacht
Bild: YouTube/Fntastic

Enttäuschung pur

Die Fans sind mehr als enttäuscht. Ein User kommentierte sogar mit den Worten „Game’s whole budget went to her ass, phenomenal“, was übersetzt so viel bedeutet, wie dass die Entwickler sich den größten Teil des Budgets selbst einverleibt hätten. Viele Nutzer machen die Grafik und viele weitere Elemente schlecht. Andere kritisieren den Trailer selbst, man sehe nur, wie eine Person durch die Landschaft liefe. Das sei zu wenig. Das Spiel sei nur ein „Walking Simulator“.

Außerdem sehen die Szene nicht so aus wie ein Spiel, das eigentlich jetzt schon hätte veröffentlicht werden können. Wir werden sehen, was das Entwickler-Studio Fntastic demnächst noch veröffentlichen wird. Vielleicht wird der nächste Trailer etwas mehr bieten. Ansonsten kann nur auf den neuen Release-Termin verwiesen werden: The Day Before soll laut Fntastic am 10. November 2023 für den PC, die PlayStation 5 und Xbox Series S/X erscheinen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.