The Elder Scrolls Skyblivion: Aufwendigste Mod aller Zeiten lässt TES Oblivion mit Skyrim-Engine neu erstrahlen

Viele The Elder Scrolls Fans empfinden „Oblivion“ bis heute immer noch als den besten Teil der Reihe. The Elder Scrolls Oblivion war damals ein Meilenstein in Sachen Fantasy-RPGs und wird nach wie vor aktiv gespielt. Die Optik ist allerdings mittlerweile ganz schön in die Jahre gekommen, weshalb es sich ein fleißiges Team, bestehend aus 60 Programmieren zur Aufgabe gemacht hat, dem beliebten Spiel einen neuen Anstrich zu verpassen.

Das Projekt wurde bereits für tot erachtet:

Der treuen The Elder Scrolls Community wird der Name „Skyblivion“ sicher kein Fremdwort sein. Bereits im Jahr 2012 begann das 60 Mann Team mit der Entwicklung der gigantischen Mod und vor 3 Jahren kam dann auch endlich der erste Teaser-Trailer heraus, der Bock auf mehr gemacht hat. Danach wurde es jedoch monatelang verdächtig still um das Mega-Projekt, so still, dass eigentlich keiner mehr an eine Veröffentlichung geglaubt hat.

Doch jetzt melden sich die Entwickler endlich zu Wort. Die Skyblivion-Mod ist nicht tot, sondern befindet sich stattdessen endlich auf der Zielgeraden!

Zuletzt wurde eine Live-Gameplay-Demonstration veröffentlicht, die ihr euch hier ansehen könnt:

Mehr als nur eine Mod:

Das dieses überragende Projekt so lange dauert, liegt vor allem daran, dass die Hobby-Programmierer The Elder Scrolls Oblivion nicht nur etwas aufhübschen, sondern stattdessen an einem richtigen Remake arbeiten.

Skyblivion läuft nicht nur über die Skyrim-Engine und kann optisch sogar noch mehr überzeugen, als der beliebte Oblivion-Nachfolger, die Mod wird außerdem neue Elemente in die Umgebung einfügen. Erfahrene Oblivion-Spieler werden sich laut Entwickler mit der Mod zwar ganz wie zu Hause fühlen, dürfen aber außerhalb der bekannten Ruinen und Schauplätze, auch neue spannende Orte erkunden.

Bei solchen Bildern möchte man am liebsten sofort auf Erkundungstour gehen.

Die bekannte Kampagne, sowie neue Quests wird es ebenfalls geben und zukünftig sollen DLCs mit noch mehr Content geplant sein. Das Verrückteste daran ist wohl, dass wir dieses riesige AAA-Remake komplett kostenlos nutzen dürfen.

10 Jahre sitzen die Macher nun also schon an der wahrscheinlich umfangreichsten und größten Mod aller Zeiten und wir können es kaum erwarten, dass Ergebnis endlich selbst spielen zu dürfen.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum oder eine ungefähre Zeitspanne bis zum Release wurde leider bisher nicht genannt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos