The Last of Us: Starttermin der HBO-Serie geleakt

Ursprünglich sollte die Serie im Januar 2022 starten, doch daraus wurde dann bekanntlich doch nichts. Offiziell wurde zwar noch nichts angekündigt, aber HBO selbst scheint einen großen Fehler gemacht zu haben und hat versehentlich den neuen Starttermin geleakt.

Starttermin wurde versehentlich auf HBO Max preisgegeben:

Auch ohne offizielle Pressemitteilung haben die HBO-Betreiber es geschafft, den offiziellen Starttermin bereits anzukündigen. Abonnenten des beliebten Streaming-Dienstes HBO Max haben nun einen Termin auf der Seite zur kommenden Serie entdeckt.

Erste Bilder zur Serie kamen bei den Fans bisher gut an.

Die „The Last of Us“-Serie soll demnach am 15. Januar 2023 in den USA an den Start gehen. Es bleibt also doch bei Januar, nur eben erst im nächsten Jahr. Das die Fans den Termin auf diese Weise rausfinden, war sicher nicht geplant. Bleibt zu hoffen, dass der Verantwortliche seinen Job nach dieser Aktion noch behalten darf.

In England geht es übrigens erst am 16. Januar 2023 los, auch das konnte man der HBO Max-Seite entnehmen. In Deutschland können wir wahrscheinlich noch ein paar Tage drauf rechnen, aber auch wir werden sicherlich im Januar in den Genuss der Serie kommen, sollte man sich dieses Mal an den geplanten Release-Zeitraum halten können.

Gestreamt wird die „The Last of Us“ Serie wohl, genau wie „House of the Dragon“, später via Sky.

  • In „The Last of Us“ begleiten wir die Protagonisten Ellie und Joel durch eine gefährliche, postapokalyptische Welt. Die Serie versucht dabei so nah wie möglich an der Videospiel-Vorlage von Entwicklerteam Naughty Dog zu bleiben.

Seht euch hier den offiziellen Trailer an:

  • Alle bisher bekannten Infos zum Videospiel-Remake und zum Cast der kommenden Serie, findet ihr hier.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos