The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom: Gameplay vorgestellt!

Unter den Nintendo-Fans zählt der jüngste Zelda-Teil zu den Games in 2023, die mit am meisten herbeigesehnt werden. Jetzt hat Eiji Aonuma, einer der Top-Entwickler im Hause Nintendo, mit einem Video das Gameplay des neuesten Zelda-Teils umfassend vorgestellt. Die Fans sind begeistert.

Die Welt von Hyrule und mehr

Im neuesten Video wird euch unter anderem die Welt Hyrule mit ihren fliegenden Inseln im Himmel präsentiert. Besonders beäugt wird aber die Hauptfigur Link. So werden unter anderem seine zahlreichen neuen Fähigkeiten vorgestellt.

Link kann beispielsweise die Zeit umkehren, Gegenstände synthetisieren (aus Stock und Stein wird ein Hammer) oder durch Decken springen. Darüber hinaus verfügt Link über die sogenannte Ultra-Hand. Mit dieser Fähigkeit kann Link beispielsweise aus Baumstämmen ein Floß bauen oder die Form von Gegenständen anpassen.

The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom: Umfassendes Gameplay-Video präsentiert
Bild: YouTube/Nintendo

Was gibt es noch zu sehen?

Außerdem könnt ihr natürlich zuschauen, wie Link das eine oder andere Kämpfchen wagt und ein paar Gegner platt macht. Überdies könnt ihr verfolgen, wie der kleine Kämpfer im Wasser schwimmt oder durch die Luft gleitet. Alles in allem eine tolle Präsentation, die ein absolutes Muss für alle Fans darstellt.

Eigentlich sollte der Titel bereits im letzten Jahr erscheinen. Allerdings gab es wohl gute Gründe, den Titel zu verschieben. Jüngst hat Nintendo aber bekannt gegeben, dass The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom am 12. Mai 2023 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen wird. Dieser Termin ist nicht mehr weit weg und dementsprechend hat das Warten der Fans bald ein Ende.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.