The Thing

Brettspiel zum Horror-Klassiker

5. Oktober 2020 • 12:22 Uhr

Teilen:
The Thing kehrt zurück - als Brettspiel. (Foto: Pendragon Game Studio)

Der Science-Fiction-Horror „The Thing” von John Carpenter kehrt zurück. Und zwar als kreatives Grusel-Brettspiel.

Hierzulande ist der Klassiker unter dem Namen „Das Ding aus einer anderen Welt“ vielleicht besser bekannt und nach wie vor packender als die Neuauflage (bzw. das Prequel) von „The Thing“ aus dem Jahr 2011. Dass „The Thing“ von 1982 auch „nur“ ein Remake war, spielt an dieser Stelle keine große Rolle, denn das offizielle Brettspiel vom Pendragon Game Studio widmet sich voll und ganz dem Werk von John Carpenter.

Das bietet das The Thing Brettspiel

The Thing – The Board Game eignet sich für bis zu acht Spieler, die in die Rolle der wichtigsten Charaktere aus dem Film schlüpfen dürfen. Als Alien ist es das Ziel, aus der Basis zu fliehen, sich zu verstecken und sogar mit Menschen zusammenarbeiten, um diese Aufgabe zu erreichen. Statt Kooperation ist auch ein Angriff möglich – dann müssen alle Teammitglieder assimiliert werden. Wer dagegen die menschlichen Akteure übernimmt, muss den Außenposten 31 sichern und herausfinden, wo sich womöglich der Außerirdische versteckt.

Das Spielfeld. (Foto: Pendragon Game Studio)
Das Spielfeld. (Foto: Pendragon Game Studio)

Es wird bei The Thing – The Board Game also taktisch zugehen. Schon das Spielfeld sieht vielversprechend aus. Dazu gesellen sich zahlreiche Karten, die unter anderem Locations, Waffen, Charakteren und Rollenverhalten entsprechen.

Riesiger Erfolg bei Kickstarter

In der Vergangenheit wurden schon viele Brettspiele bei Kickstarter finanziert, doch The Thing – The Board Game dürfte mit zu den erfolgreichsten Kampagnen des Jahres gehören. Innerhalb kürzester Zeit kam die Zielsumme von 42.000 Euro zusammen – derzeit ist man schon bei 250.000 Euro angelangt. Damit können die Verantwortlichen sogar weitere Funktionen und Erweiterungen ermöglichen, darunter einen kooperativen Spielmodus für drei Teilnehmer. Was dagegen noch fehlt: Eine deutsche Übersetzung. Die kommt vielleicht später?

Leider erst im Dezember 2021 soll das The Thing Brettspiel erscheinen. Sichern könnt ihr euch das Standardpaket für 79 Euro. Klingt fair für mich.

Summary:
The Thing: Brettspiel zum Horror-Klassiker
Article Name
The Thing: Brettspiel zum Horror-Klassiker
Description
Der Science-Fiction-Horror „The Thing” von John Carpenter kehrt zurück. Und zwar als kreatives Grusel-Brettspiel.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:


Das kostenfreie Angebot von GamingGadgets.de finanziert sich über Affiliate-Verlinkungen (z.B. zu Amazon), Bannerwerbung und Beiträge, die von Partnern zur Verfügung gestellt wurden.

Kommentar schreiben