Tiger Electronics

Comeback uralter LCD-Spiele

28. Februar 2020 • 12:25 Uhr

Teilen:
Retro trifft auf Gegenwart. (Foto: Hasbro)

In den 1980er und 1990er Jahren erfreuten sich die günstigen LCD-Spiele größter Beliebtheit. Jetzt bringt Hasbro einige Klassiker von Tiger Electronics zurück.

Der Spielzeughersteller Tiger Electronics dürfte vor allem für seinen seltsamen Furby-Kreaturen bestens bekannt sein. Doch auch mit monochromen LCD-Spielen verdiente der Konzern vor über 30 Jahren gutes Geld. Dennoch kaufte der Konkurrent Hasbro Tiger Electronics mitsamt aller Lizenzen von damals, darunter auch die für diverse LCD-Spiele. Genau diese kehren in Form neuer Versionen im Herbst 2020 zurück.

X-Men, Sonic 3 und mehr als LCD-Spiele

Diese Handhelds sind freilich nicht mit modernen Smartphones, der Nintendo Switch oder anderen tragbaren Spielkonsolen vergleichbar. Hier gibt’s ein Spiel auf einem Schwarz-Weiß-Bildschirm und mit einem farbigen Hintergrund. Simple Bedienung, einfache Soundeffekte, kein Schnickschnack – ja, so war das früher. Und trotzdem saß auch ich an solchen LCD-Spielen ziemlich lange, um mir die Zeit zu vertreiben und Spaß zu haben.

Das sind die neuen LCD-Spiele von Tiger Electronics. (Foto: Hasbro)
Das sind die neuen LCD-Spiele von Tiger Electronics. (Foto: Hasbro)

Die Neuauflagen hören auf die Namen „Sonic the Hedgehog 3“, „Disney’s The Little Mermaid“, „Transformers Generation 2“ und „Marvel’s X-Men Project X“. Dank offizieller Lizenzen kämpft ihr also als Igel gegen Dr. Eggman, als Arielle die Meerjungfrau gegen Ursula, als Optimus Prime gegen Decepticons oder als Cyclops gegen Juggernaut.

Kleine Veränderungen

Die LCD-Spiele basieren auf den gleichnamigen Klassikern, erhielten aber einige Anpassungen und teils neue Designs. Ein Grund dahinter: Hasbro möchte Sammler, die die Originale besitzen, nicht verärgern. Wie nett.

Wie wäre es mal wieder mit einem LCD-Spiel? (Foto: Hasbro)
Wie wäre es mal wieder mit einem LCD-Spiel? (Foto: Hasbro)

Rund 15 US-Dollar soll jedes Spiel kosten, zwei AA-Batterien werden aber noch benötigt. Fraglich ist allerdings, ob es die klobigen Plastik-Gadgets auch nach Deutschland schaffen. Zocken würde zumindest ich das ganz gerne mal wieder…

Summary:
Tiger Electronics: Comeback uralter LCD-Spiele
Article Name
Tiger Electronics: Comeback uralter LCD-Spiele
Description
In den 1980er und 1990er Jahren erfreuten sich die günstigen LCD-Spiele größter Beliebtheit. Jetzt bringt Hasbro einige Klassiker von Tiger Electronics zurück.
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:


Das kostenfreie Angebot von GamingGadgets.de finanziert sich über Affiliate-Verlinkungen (z.B. zu Amazon), Bannerwerbung und Beiträge, die von Partnern zur Verfügung gestellt wurden.

Kommentar schreiben