Transparente Gaming-Tastatur mit anpassbarem Hintergrund-Display für 2023 angekündigt

Der Hersteller Finalmouse ist vor allem für seine besonderen Computermäuse bekannt. Für das Jahr 2023 hat die Firma jetzt jedoch ihre erste, ganz spezielle Highend-Gaming-Tastatur angekündigt. Das Besondere an der Tastatur? Hinter den transparenten Tasten befindet sich ein individuell anpassbares Display, welches interaktive Skins, Animationen und sogar Spiele darstellen kann.

Was es bisher über die Tastatur zu wissen gibt

Mit der kommenden Centerpiece Gaming-Tastatur von Finalmouse erwartet uns ein absolutes Design-Highlight. Hinter den transparenten Tasten können tatsächlich wunderschöne Animationen abgespielt werden. Einige reagieren dabei sogar auf Tastendruck. So könnt ihr zum Beispiel umherschwimmende Kois aufschrecken oder mit jedem Tastendruck Blitze entstehen lassen. Des Weiteren soll es sogar kleine Mini-Spiele geben, die ihr mit der Tastatur zocken könnt.

Erste Impressionen erhaltet ihr mit dem offiziellen Reveal-Trailer:

Wer die Tasten einer Tastatur nicht auswendig kennt, braucht sich keine Sorgen machen. Zwar ist es wichtig, dass man den Hintergrund gut sehen kann, weshalb die Tasten keine Beschriftung auf der Oberfläche aufweisen, dennoch ist eine Beschriftung vorhanden. Die Beschriftung der Tasten befindet sich bei dieser ganz speziellen Tastatur vorne am Rand.

So ganz ohne Tasten-Beschriftung geht es dann doch nicht.

Die Tastatur wird beim Kauf bereits über einige interaktive Skins verfügen. Später können weitere Skins über einen speziellen Shop, einer Steam-App namens „The Freethinker Portal“ erworben werden. Nutzer sollen außerdem die Möglichkeit haben, eigene Skins zu entwerfen, die sie dann selbst im Shop gegen eine gewisse Summe anbieten dürfen. Eigene Skins können außerdem jederzeit mit Steam-Freunden geteilt werden. Die Übertragung erfolgt dabei per integriertem USB C-Port. Die Tastatur ist demnach kabelgebunden.

Das Abspielen der Animationen kostet euch übrigens keine Rechner-Leistung. Die Tastatur ist mit einer eigenen CPU und GPU ausgestattet, während das Display zudem mit der Unreal Engine 5 betrieben wird. Bis zu drei Animationen lassen sich gleichzeitig auf der Tastatur speichern. Zwischen, auf der Tastatur gespeicherten Animationen kann man dann ganz einfach per Tastendruck hin und her wechseln.

Ein Mega-Design! Aber taugt die Tastatur auch etwas in der Praxis?

Die Tasten sollen beliebig konfiguriert werden können und die Tastatur selbst soll im 75% Format angeboten werden und ist damit kleiner als die beliebten TKL-Tastaturen. Die Tastatur weist außerdem einen ganz speziellen Sound auf, beim Anschlagen der Tasten. Wie sich das anhört, könnt ihr ebenfalls bereits im Reveal-Trailer erfahren.

  • Die Centerpiece-Tastatur von Finalmouse soll Anfang August 2023 erscheinen und umgerechnet ca. 330 Euro kosten.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos