Tunic: Der Fuchs kommt! Isometrisches Actionspiel ab sofort für die Switch sowie PS4 und PS5 verfügbar

Bei Tunic steht ein niedlicher, kleiner Fuchs voll und ganz im Mittelpunkt. Ihr steuert den kleinen Kerl durch ein Land voller Legenden, Monster und gruseliger Mächte. Für die Xbox und den PC ist das Spiel bereits erschienen, jetzt sind Switch- und PlayStation-Besitzer an der Reihe. Passend dazu wurde natürlich ein Trailer veröffentlicht.

Tapferer, kleiner Fuchs

Das Spiel ist eigentlich ganz niedlich aufgemacht. Ihr steuert einen kleinen Fuchs, der sich durch die Gegend kämpft und dabei jede Menge Abenteuer erlebt. Der Fuchs selbst ist liebevoll animiert und irgendwie echt niedlich. Und nun? Was ist das Ziel des Spiels? Eigentlich besteht das Ziel aus zwei Teilaufgaben:

Einerseits sollt ihr einen längst vergessenen Schatz finden, andererseits sollt ihr das Handbuch des Spiels zusammensetzen und dadurch Tipps, Spezialtechniken und weitere Geheimnisse erfahren. Was passiert, wenn ihr alle Seiten des Handbuchs habt, bleibt wohl eine Überraschung: „Hast du alle [Seiten] gefunden, könnte etwas Gutes daraus erwachsen …“. Holt ihr euch das Game, dann dürftet ihr bald wissen, worum es sich dabei handelt.

Bild: YouTube/Finji

Abwechslung ist garantiert

Dabei scheint das Spiel durchaus Abwechslung zu bieten und das gilt nicht nur für die Gegner, sondern eben auch für die Umgebung. Und so erkundet ihr unter anderem Katakomben, schattige Wälder und jede Menge Ruinen.

Der kleine Fuchs kann dabei auf vielfältige Art und Weise kämpfen: Blocken, Parieren, Ausweichen, oder Zuschlagen sind für den kleinen Kerl kein Problem. Und so könnt ihr es dann auch mit dem einen oder anderen Boss-Gegner aufnehmen.

Launch-Trailer macht Lust auf mehr

Passend zum Release hat der Publisher Finji auch gleich mal einen Launch-Trailer veröffentlicht. Hier könnt ihr dann sehen, ob Tunic euer Geschmack ist und gegebenenfalls zuschlagen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos