Ultimativer Umbau: Dual Screen-Konsole aus zwei GBAs und einem NDS zusammengebaut

Auf YouTube wurde mal wieder ein interessantes Tüftel-Video veröffentlicht. Auf dem Kanal Gameboy Custom wird der Umbau von zwei GBAs und einem NDS vorgestellt. Am Ende entsteht ein ultimativer Umbau, bei dem die GBAs und der NDS quasi verschmolzen werden.

Zwei Gameboy Advance SP und ein Nintendo DS als Basis

Für das Gehäuse hat man einfach zwei GBA genommen. Diese wurden angepasst, sodass am Ende ein sehr handliches, großes Gehäuse entsteht. Zudem verfügt der fertige Umbau über zwei klappbare Displays. Was jetzt noch fehlte, war eine funktionierende Platine. Aber auch diese war schnell gefunden. Danach wurden noch einige Kabel ergänzt beziehungsweise verlängert, damit alles im Gehäuse verbaut werden konnte.

Als das erledigt war, wurde noch ein DS R4 Flash Cartridge verbaut, um die beliebte ACE3DS+ Firmware zu installieren. Der Vorteil: Es können nicht nur DS- und GBA-Games gezockt werden, sondern eben auch Spiele von anderen Plattformen. Dazu zählen Atari, C64 und Super Nintendo.

Vorlage Gehäuse
Bild: YouTube/Gameboy Custom

Fans sind begeistert

Lest ihr euch die Kommentare unter dem YouTube-Video durch, dann wird schnell deutlich, wie begeistert die Fans sind. Einige finden den Umbau „Absolutely incredible“ („absolut unglaublich), wieder andere bescheinigen dem Ganzen ein „Cool concept“ („cooles Konzept“).

Das Schöne an dem Video ist, dass jeder Arbeitsschritt dokumentiert ist. Eigentlich kann sich die neue Konsole jeder Interessierte nachbauen. Etwas Fachwissen und ein wenig technisches Know-How sollte man allerdings haben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos