Ultros: Metroidvania von Hotline Miami-Machern erscheint in Kürze

Der Indie-Entwickler El Huervo erlangte durch seine Mitarbeit an der düsteren und blutigen Hardcore-Shooterreihe Hotline Miami viel Ansehen in der Gamingwelt. Nun heißt sein nächstes Projekt ‚Ultros‘ – in dem er ein für ihn völlig neues Genre erkundet: das Metroidvania. Neben dem Trailer wissen wir noch nicht allzu viel über das Videospiel, also müsst ihr euch für eine Bewertung noch gedulden. Sehr lange dauert die Wartezeit jedoch auch nicht mehr, denn bereits in knapp zwei Wochen erscheint der Spieltitel. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über Ultros und seinen Release wissen müsst.

Über das Gameplay

El Huervo ist nicht der einzige Entwicker, der dieses Jahr ein Metroidvania-Spiel herausbringt. Titel wie Rin: The Last Child und Airhead sind ebenfalls heiß erwartete Neuheiten, die nun in den Händen der Spieler landen. Was ist an Ultros so besonders?

Wenn ihr euch den Trailer anseht, sollte euch der grelle und nahezu psychedelische Grafikstil ins Auge fallen. Das Spielgeschehen findet auf einer fremden Alien-Welt namens Sarkophag statt, die als Gebärmutter für einen dunklen Alien-Gott namens Ultros dient. Ihr seid hier abgestürzt und werdet durch die Anziehungskraft eines schwarzen Loches gefangengehalten. Nun müsst ihr herausfinden, was eure Rolle in all dem sein wird. Das Gameplay wurde nach dem klassischen Metroidvania-Muster gestaltet. Es gilt, wichtige Upgrades zu sammeln, die völlig fremdartige Welt zu erforschen und euch einen Weg durch die gefährlichen Gegner und Bosse zu bahnen. Insgesamt wirkt das Spiel sehr spannend und auch künstlerisch scheint Ultros viel draufzuhaben. Jetzt stellt sich nur noch die Frage, wann das Spiel erscheint und wie ihr es euch sichern könnt.

ultros release gameplay
Die Alienwelt Sarkophag wird durch nahezu blendende Neon-Farben zum Leben erweckt

Wann kommt der Ultros-Release?

Ultros feiert seine Erstveröffentlichung am 13. Februar 2024. Es ist für PS4/5 und PCs verfügbar, mit möglichen Ports für weitere Konsolen im Laufe des Jahres. Der Vollpreis des Spiels beträgt 24,99 Euro, und 34,99 Euro für die Deluxe-Version. Beide könnt ihr euch jedoch für begrenzte Zeit günstiger sichern. Unser Partner Gamesplanet.com feiert den Ultros-Release mit einer zeitbegrenzten Rabatt-Aktion. Der Preis beider Editionen wurde um 15 % reduziert, womit die Basisversion preislich bei nur noch 21,25 Euro liegt. Diese Preissenkung gilt nur für Steam-Nutzer und hält bis zum 20. Februar an, also habt ihr noch reichlich Zeit, es euch zu überlegen.

Wenn ihr den unteren Button anklickt, kommt ihr direkt zur Gamesplanet-Seite, wo ihr den Steam-Key bestellen könnt. Den müsst ihr nur noch auf eurem Steam-Profil eintippen und schon wird Ultros eurer Spielsammlung hinzugefügt.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.