Videospiel-Taschen

Zelda als Tasche. (Foto: Etsy)
Zelda als Tasche. (Foto: Etsy)

Na, braucht ihr noch ein kleines Handtäschchen? Oder vielleicht eine Geldbörse? Eventuell einfach nur etwas, in das ihr euer Smartphone oder eure Handheld-Konsole stecken können? Was ihr mit den selbstgemachten Accessoires der texanischen Designern Jen Harrolds anstellt, ist freilich euch überlassen. Die Taschen sind aber witzig – wenn ihr „The Legend of Zelda“, „Pac-Man“ oder „Super Mario“ etwas abgewinnen könnt.

Die guten Stücke bestehen aus Baumwolle und sind knapp 30 Zentimeter lang. Es dürfte also einiges in diese passen. Eine Umhänge-Schlaufe fehlt nicht. Als Motive wurden „Zelda“-Schauplätze, das „Pac-Man“-Level und Chain Chomb aus diversen „Mario“-Spielen gewählt.

Preislich müsst ihr mit knapp 28 Euro pro Tasche zzgl. 10 Euro Versand nach Europa rechnen. Dafür erhaltet ihr individuelle Einzelstücke. Und ein Blick in den Etsy-Shop von Jen Harrolds lohnt sich. Dort gibt’s sogar „Zelda“-Slips. Die sehen mir nicht so aus, als seien sie für Männer gedacht….

Weitere Details zu allen Taschen gibt’s bei Etsy.

1 Kommentar

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos