Viewtiful Joe

Capcoms vergessener Held als Sammelfigur

9. März 2015 • 8:53 Uhr

Teilen:
Joe ist zurück. (Foto: First 4 Figures)

Mensch, Capcom hat „Viewtiful Joe“ echt vergessen. Dabei erinnere ich mich noch gut daran, wie viel Spaß ich damals auf dem Gamecube mit dem verrückten Abenteuer hatte. Seufz. Verbindet ihr mit dem Helden auch schöne Erinnerungen? Holt euch den Kerl doch nach Hause – als Sammelfigur.

Im Rahmen der Capcom All-Stars bringt First 4 Figures einen wirklich schicken Viewtiful Joe heraus. Er ist limitiert und wurde handbemalt. Das gute Stück ist aus Polystone und über 34 Zentimeter groß. Offiziell lizenziert? Aber klar doch!

Zwei Varianten sind vorgesehen: Die limitierte Edition ist auf 450 Exemplare beschränkt und erhält leuchtende LED-Augen. Kostenpunkt: 210 US-Dollar. Von der normalen Version werden 850 Joes hergestellt, hier zahlt ihr 190 US-Dollar – wenn ihr dazu bereit seid. Vorab ordern könnt ihr euch den Kerl auf der offiziellen Webseite.

Viewtiful Joe ist übrigens der erste Star der Capcom All-Stars-Reihe. Weitere Figuren folgen….

Teilen:

Kommentar schreiben