Warlander: Was wir bisher über den geheimen Titel wissen

Auf der Gamescom 2022 durften wir einen ersten Blick auf den Mittelalter-MOBA-Titel erhaschen, um den bisher noch ein großes Geheimnis gemacht wird. Erst jetzt dürfen wir darüber berichten.

Was wir bisher über Warlander wissen:

  • Entwickler: Toylogic
  • Plattformen: PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series, PC
  • Geplanter Release: TBA, die Open Beta startet am 12.09.2022

Bis zu 100 Spieler können sich im, von MOBA-Spielen, wie League of Legends inspirierten Warlander zukünftig per Crossplay battlen.

Es gilt, wie bei klassichen MOBA-Titeln, die feindliche Basis zu zerstören und die eigene zu verteidigen, bei Warlander nennen sich diese Blue Core und Red Core. Gespielt wird auf einer relativ kleinen Map mit zwei Hauptlanes.

Im Kampf könnt ihr zwischen 5 verschiedenen, zuvor auserwählten Charakteren hin und her switchen. Zur Verfügung stehen euch eine Magier-, eine Kleriker- und eine Krieger-Klasse, die mit unterschiedlichen Skillungen und Ausrüstungen auf verschiedenste Weise gespielt werden können.

Mit dem Krieger könnt ihr beispielsweise entweder heftigen Schaden austeilen oder den Tank der Runde geben. 

warlanders magier krieger
Mit mehreren Magiern und Kriegern geht es den Gegnern hier in der gezeigten Szene an den Kragen.

Im Laufe des Spiels könnt ihr dann noch sogenannte Cataclysmic-Spells aufladen und wirken. So könnt ihr unter anderem mit einem mächtigen Meteoriteneinschlag angreifen oder starke Roboter-Krieger beschwören.

Optisch inspiriert wurden die Macher übrigens vom Film-Hit Herr der Ringe und der beliebten Serie Game of Thrones, wie Toylogic selbst im Interview verlauten lässt. Deshalb versetzen uns Charaktere und Setting auch direkt zurück ins Mittelalter. Rammböcke und hohe Burgmauern gehören da natürlich mit dazu. 

warlanders meteoriteneinschlag
Wir sind gespannt, wie der eindrucksvolle Meteoriteneinschlag der feindlichen Base zusetzen wird.

Zugegebenermaßen wirkt das Gameplay bisher noch etwas wirr und chaotisch und allein beim Zusehen konnten wir noch nicht so ganz durchsteigen. Wir sind schon gespannt auf das Anzocken und werden euch bald von unseren neuesten Erkenntnissen berichten.

Warlander wird übrigens Free-to-Play und ab dem 12.09.2022 könnt ihr euch bereits selbst einen Eindruck bei der offenen Beta machen. 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.