Weihnachtsbaum selber basteln

Baut euch eine nerdige Tanne!

22. Dezember 2019 • 13:37 Uhr

Teilen:
Den Baum könnt ihr euch bauen. (Foto: AZDelivery)

Ihr wollt keine schwere Tanne in die Wohnung schleppen? Wie wäre es mit einem kompakten, lustigen und nerdigen Weihnachtsbaum zum einfachen Zusammenbauen?

Kurz vor Weihnachten noch einen Weihnachtsbaum kaufen? Was für ein Aufwand! Und teuer! Anstrengend sowieso! Die Lösung: Kleine Bäumchen mit dem gewissen Nerd-Faktor! Und von denen gibt es ein paar, die ihr noch kurzfristig bestellen könnt.

Der Klassiker: LEGO Weihnachtsbaum

DIY-Weihnachtsbäume setzen häufig Löt- und Programmierkenntnisse voraus. Das liegt natürlich nicht jedem. Hier kommt LEGO ins Spiel. Seit längerer Zeit gibt’s sogar einen offiziellen LEGO-Weihnachtsbaum, der aus fast 400 Teilen besteht und fast alles mitbringt, was ihr braucht. Geschenke, Baumbehang, schicke Optik – passt!

Sieht der LEGO Weihnachtsbaum nicht gut aus? (Foto: LEGO)
Sieht der LEGO Weihnachtsbaum nicht gut aus? (Foto: LEGO)

Erhältlich ist der LEGO Weihnachtsbaum noch bei Amazon für leider nicht ganz günstige 42 Euro.

Stax: Leuchtender Weihnachtsbaum

Der Stax Weihnachtsbaum ist eigentlich ein Adventskalender, aber jetzt kurz vor dem 24. Dezember ist das auch egal. Hier baut ihr im LEGO-Stil eine vollständige Tanne zusammen, die dank LEDs sogar leuchtet. Klein, sieht cool aus und erfüllt sicher den erwünschten Zweck, oder?! Wenn ihr den Baum nicht mehr braucht, könnt ihr die Komponenten auch für andere Konstruktionen einsetzen.

Klein, aber er leuchtet. (Foto: Stax)
Klein, aber er leuchtet. (Foto: Stax)

Den Stax Weihnachtsbaum bekommt ihr für rund 22 Euro.

DIY LED Weihnachtsbaum Kit

Ihr möchtet doch lieber etwas löten und tüfteln? Dann empfehle ich das DIY LED Weihnachtsbaum Kit von AZDelivery. Platine, LEDs und weitere Elektronik-Teile dürft ihr selbst mit dem Lötkolben bearbeiten. Das ist zwar etwas anspruchsvoller als LEGO, aber eben auch eine ordentliche Herausforderung.

Alles dabei, was ihr zum Bauen braucht. (Foto: AZDelivery)
Alles dabei, was ihr zum Bauen braucht. (Foto: AZDelivery)

Das Weihnachtsbaum Kit erhaltet ihr für zirka 13 Euro.

Kommt bei euch ein solch kleiner Baum in die Wohnung? Oder soll es doch eine große Tanne werden?

Summary:
Weihnachtsbaum selber basteln: Baut euch eine nerdige Tanne!
Article Name
Weihnachtsbaum selber basteln: Baut euch eine nerdige Tanne!
Description
Ihr wollt keine schwere Tanne in die Wohnung schleppen? Wie wäre es mit einem kompakten, lustigen und nerdigen Weihnachtsbaum zum einfachen Zusammenbauen?
Sven Wernicke
GamingGadgets.de
GamingGadgets.de
https://gaminggadgets.de/wp-content/uploads/2016/07/Google-Cover-Image.png
Teilen:


Das kostenfreie Angebot von GamingGadgets.de finanziert sich über Affiliate-Verlinkungen (z.B. zu Amazon), Bannerwerbung und Beiträge, die von Partnern zur Verfügung gestellt wurden.

Kommentar schreiben