Wild Hearts: EA und Tecmo präsentieren das neue Hunting-Game inklusive Trailer

Heute um 16:00 Uhr MEZ fand die Live-Präsentation von Wild Hearts statt. Und was soll man sagen? Das Game sieht wirklich vielversprechend aus. Falls ihr euch auch einen ersten Eindruck von Wild Hearts verschaffen möchtet, solltet ihr euch den veröffentlichten Trailer anschauen.

Feudales Japan mit jeder Menge Fantasy-Kreaturen

In Wild Hearts schlüpft ihr in die Rolle eines Jägers, der sich im feudalen Japan wiederfindet. Dieses Japan geht allerdings sehr Richtung Fantasy-Welt. Euer Auftrag: Ihr müsst gegen die Kemono kämpfen und für ein Gleichgewicht in der Region sorgen. Bei den Kemono handelt es sich um uralte Bestien, die den Menschen das Leben schwer machen.

Für die Jagd nutzt ihr die Karakuri. EA bezeichnet diese als „raffinierte Mechanismen“, wobei als Ursprung verlorene und uralte Technologien angegeben werden.

Crafting und Koop-Modus

Weiterhin wurde von EA bekannt gegeben, dass bei Wild Hearts das Crafting, also das Herstellen von Gegenständen, im Mittelpunkt stehen soll. Auf der Monsterjagd sollen euch dann abgefahrene Monster vom Pflanzen-Eichhörnchen bis hin zum riesigen Wildschwein Floragrunzer erwarten.

Bild: EA

Auch wenn das Spiel nicht so schnell langweilig werden dürfte, mit anderen macht das Zocken einfach mehr Spaß. Das weiß auch EA und hat Wild Hearts einen kooperativen Mehrspielermodus für bis zu 3 Teilnehmer spendiert. Crossplay soll möglich sein.

Spiel kommt früher als erwartet

Der offiziellen Ankündigung nach wird Wild Hearts bereits am 17. Februar 2023 erscheinen. Es wird für die Plattformen PC (Origin, Steam, Epic), als auch für die Konsolen Xbox Series S/X und die PlayStation 5 verfügbar sein.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Casino Bonus
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos