Wronged Us: Silent Hill gepaart mit Dark Souls und Resident Evil

Silent Hill, Dark Souls und Resident Evil sind wahrscheinlich mit die beliebtesten Spiele ihres jeweiligen Genres. Eine Verbindung aus allen 3 Titeln verspricht demnach, ein wahrgewordener Traum zu werden. Wronged Us möchte uns genau das bieten. Was wir über das Horrorspiel von Delusional Studio wissen, erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.

Drei mächtige Titel miteinander vereint

Delusional Studios macht keinen Hehl daraus, sich einiges von den zuvor erwähnten Titeln abgeguckt zu haben. Doch wie genau soll die Kombination funktionieren und welche Komponenten sollen aus welchem Spiel übernommen werden?

Gameplay

Das Vorbild für Gameplay und Gameplay-Mechanik soll laut Entwickler der beliebte Zombie-Horror Resident Evil sein. Näher wurde darauf bisher noch nicht eingegangen, lässt aber auf Shooter-Elemente und ein gewisses Inventory-System schließen. Außerdem zeigen erste Bilder eine 3rd Person Perspektive, was uns dann mehr an ältere Resident Evil-Teile erinnert.

wronged us gameplay

Story und allgemeine Atmosphäre

Für die Story und das allgemeine Feeling hat man sich den Horror-Klassiker Silent Hill als Vorbild genommen. Fans wissen, dass Silent Hill in Sachen Atmosphäre und gruseliger Story absolut einzigartig ist und es bis heute nichts Vergleichbares gibt und warten schon lange sehnsüchtig auf eine Fortsetzung. Wronged Us könnte endlich das bieten, auf das schon so lange verzichtet werden muss. 

Wir rechnen also mit einem gänsehautbringenden Soundensemble, einer verworrenen und düsteren Geschichte und einem Setting, bei dem sich unsere Nackenhaare aufstellen werden. 

Was bereits bestätigt wurde: Die Geschehnisse werden sich komplett in einer kleinen Stadt abspielen. Wir müssen außerdem á la Silent Hill Rätsel lösen und Monster bekämpfen.

Aufbau der Welt und Storytelling

Kein Spiel ist bekannter für seine großen „Ach, hier bin ich wieder.“ Momente, als Dark Souls. Wronged Us will uns ein Open World Konzept bieten, in dem die einzelnen Gebiete ähnlich ineinander verwoben und miteinander verbunden sind, wie zuvor schon bei Dark Souls.

Ähnlich sollen sich außerdem die Quests abspielen. Wie auch in Dark Souls soll der Fortschritt so wenig transparent wie möglich sein. NPC’s werden einem nur das Nötigste verraten, über das Vorankommen einer Quest wird man nicht informiert und muss sich weitestgehend auf seine Instinkte verlassen. Möglich, dass man hier ebenfalls vermehrt mit Storytelling über Item-Beschreibungen arbeiten wird.

Der erste visuelle Eindruck

Lesen wir nur über das, was wir zukünftig geboten bekommen sollen, geht es nicht anders, als einen gewissen Hype zu entfachen. Doch schauen wir uns den ersten Gameplay Teaser an, mischen sich die Gefühle mit einem leider recht negativen Nachgeschmack.

Bevor wir meckern, seht selbst:

Auf visueller Ebene lässt man uns nach Betrachten des Trailers dann doch komplett unbefriedigt zurück. Optisch ist Wronged Us noch unter dem im Jahre 2008 erschienenen Silent Hill 5: Homecoming anzusiedeln. Uns fehlt eine gewisse Tiefe und Feinschliff. Mit Lichteffekten wird überhaupt nicht experimentiert und die Charaktere sehen aus, wie schon mal gegessen und wieder ausgespuckt.

Der Entwickler schafft es allerdings zu beruhigen. Laut Delusional Studio ist die Entwicklung des Spiels noch in den Kinderschuhen. Charaktere und Umgebungen, die im Trailer zu sehen sind, sollen lediglich Platzhalter sein. Grafisch wird also noch einiges verbessert.

Was man sonst noch über Wronged Us wissen sollte

Wronged Us wird ausschließlich für Personen ab 18 auf den Markt kommen, da man sich weder Story-technisch noch grafisch einschränken möchte, wenn es um den Horror-Aspekt geht. 

Die Veröffentlichung war ursprünglich für das Jahr 2022 geplant, wurde aber bereits auf das Jahr 2023 verschoben. Ein genaues Datum ist noch nicht bekannt, was aber auch kein Wunder ist, da es sich zurzeit noch um ein Solo Projekt handelt. Zukünftig soll aber ein ganzes Entwicklerteam für Wronged Us zusammengestellt werden.

Wir sind auf weitere Neuigkeiten gespannt und halten euch natürlich auf dem Laufenden. Für weitere Infos könnt ihr natürlich auch jederzeit die offizielle Website besuchen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

🏆
Top Casinos
💰
Bonus Vergleich
💶
Bonus Codes
🚀
Neue Casinos