Xbox 360 Controller

Modifiziertes Gamepad im spektakuläre Dishonored-Design

1. April 2013 • 8:12 Uhr

Teilen:
Der Xbox 360-Controller im Dishonored-Design. (Foto: endoflinedesigns.com)

Er ist viel zu schade, um mit ihm zu spielen! Der Xbox 360-Controller von dem Designer Devin Smith sieht fantastisch aus und soll auch noch problemlos funktionieren. Aber das Unikat dürfte  sowieso kaum jemand mal in den Händen halten dürfen.

Erschaffen wurde das Gamepad, das sichtlich auf dem originalen Controller von Microsoft basiert, für End of Line Designs, dem eigenen Studio von Devin Smith. Was der gute Mann mit dem Zubehör anfängt? Zweitrangig. In jedem Fall lehnt sich die Optik an dem Steampunk-Videospiel „Dishonored“ an, das im Herbst 2012 unter anderem auch für die Xbox 360 erschien.

Auffällig ist besonders die blaue „Dishonored“-Ring-Beleuchtung, nicht minder sehenswert sind natürlich auch die Buttons und das Gehäuse. Hach, einfach klasse. Irgendwie schade, dass Devin Smith dieses Werk nicht verkauft. Ich wette, der eine oder andere Liebhaber des vielfach gelobten Spiels würde für einen solchen Controller tief in die Geldbörse greifen. Oder?

Weitere interessante Arbeiten von Smith findet ihr auf seiner Webseite

Teilen:

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 1. April 2013 at 8:04