Xbox One

Goldenes Einzelstück für über 7000 Euro

17. Dezember 2013 • 0:15 Uhr

Teilen:
Sie leuchtet regelrecht. (Foto: reddit)

Na, braucht ihr noch kurz vor dem Weihnachtsfest eine Xbox One? Amazon kann nach wie vor nicht liefern? Tja, dann steigt in euer Privatjet und düst nach London. Dort wartet eine ganz besondere Microsoft-Konsole darauf, von euch gekauft zu werden. Oder von jemandem, der das nötige Kleingeld besitzt.

Im Harrods, dem wohl bekanntesten (Luxus-)Warenhaus der britischen Hauptstadt, steht aktuell eine Xbox One herum, die von einen gut betuchten Käufer erworben werden möchte. Denn die Spielemaschine kostet schmale 6000 Britische Pfund. Das entspricht über 7100 Euro. Wieso?

Der Hauptgrund ist natürlich die Optik. Das Gehäuse besteht aus 24-Karat-Gold und ist damit wohl eine Wertanlage für…tja…schlechte Zeiten?  Ob auch der Kinect-Sensor und das Gamepad in diesem Look erstrahlen? Das will ich bei dem Sümmchen doch mal stark hoffen.

Ob dieser dekadente Irrsinn noch zu haben ist? Das ist leider nicht bekannt. Lange Schlangen entstehen für diese Xbox One aber vermutlich keine…

(via reddit)

Teilen:



Über Sven

Sven fasziniert seit über 20 Jahren das Spielen in jeder Form. Egal ob Videospiel oder die dazugehörige Konsole - Hauptsache, es blinkt, macht Geräusche und unterhält. Und vor allem sind es Gadgets, die ihn in den Bann gezogen haben. Vom asiatischen Handheld-Klon bis hin zum lebendig anmutenden Roboter - es gibt halt so viele tolle Sachen. Ihr findet den Autor unter anderem auch bei Google+ oder Facebook.


Schlagwörter: ,

Zuletzt aktualisiert: 13:40 Uhr

Keine Kommentare

Kommentar schreiben

1 Pingback

  1. 22. April 2015 at 8:04