You Will Die Here Tonight: Pixeliges Horror-Abenteuer mit kniffligen Rätseln

Die Story ist irgendwie witzig: Ihr seid Teil einer Elite-Einheit und landet über Umwege in einem mysteriösen Herrenhaus. Dass es hier gruselig wird, versteht sich von selbst. Die große Frage lautet aber: Werdet ihr alle 6 Team-Mitglieder retten können?

Handlungen und Entscheidungen entscheiden, wie es weitergeht

In You Will Die Here Tonight strandet ihr also mit euren Team-Kollegen in besagter Villa. Diese müsst ihr erstmal erkunden und euch einen Überblick verschaffen. Dann beginnen auch schon bald die ersten Action-Kämpfe, gemischt mit einer Prise Ego-Shooter. Merkwürdige Monster und Geister tauchen auf, die euch scheinbar grundlos nach dem Leben trachten.

Natürlich werdet ihr auch in diesem Game wieder jede Menge Rätsel lösen und vor allem Entscheidungen treffen müssen. Je nachdem wie diese Entscheidungen ausfallen, entscheidet ihr über den Fortgang des Spiels. Am Ende werdet ihr zudem entscheiden müssen, was euch wichtiger ist: euer Team oder die Wahrheit?

Werdet ihr alle 6 Team-Mitglieder retten?
Bild: Spiral Bound Interactive

Abwechslungsreich mit Pixelgrafik

Die Gegner, auf die ihr trefft, sind durchaus abwechslungsreich. Schaut euch am besten den Trailer an, hier seht ihr dann schon was auf euch zukommt. Von glatzköpfigem Butler über die Mörderpuppe ist hier einiges drin. Damit ihr euch hier behaupten könnt, müsst ihr immer mal wieder neue Waffen kaufen oder alte Waffen upgraden.

Die Grafik ist mal wieder schön pixelig. Wer darauf und besagte (blutige) Action steht, sollte sich das Game anschauen. Als Release-Date wird übrigens der 31. Oktober 2023 angegeben. Zum jetzigen Zeitpunkt wird You Will Die Here Tonight nur für den PC erscheinen.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.